Home  » Aktuelles 
Einzelansicht

Mach mit - bleib fit!

Vereinssport beim TV Friesen Telgte.

Einzelansicht

Aktuelles

Coronathon der Walking-Abteilung

Am kommenden Sonntag walken die Aktiven des TV Friesen Telgte ausnahmsweise bei einem Heimspiel rund um Telgte einen Marathon. Und da das Ganze unter Corona-Bedingungen stattfindet heißt es dann auch sinnbringend „Coronathon“.

Viele Volksläufe in diesem Sommer wurden von den Veranstaltern abgesagt. Und da der Wettkampf immer das „Salz in der Suppe“ ist fielen damit die Trainingsziele für die Walker des TV Friesen Telgte fast vollständig aus. Deshalb haben die Verantwortlichen um Abteilungsleiterin Gertrud Hertleif überlegt, wie sie die Trainingsfreude und -beteiligung durch eine besondere Aktion steigern könnten. Schnell kam der Wunsch auf, einen internen Marathon zu walken. Natürlich rund um die Heimatstadt Telgte. Und natürlich mit der gebotenen Vor- und Umsicht in Corona-Zeiten.

Da nicht alle Aktiven die ganze Strecke über 42,195 Kilometern walken wollen wurde die Strecke aufgeteilt und in einer Acht rund um das Parkdeck am Rathaus geführt. Der erste Halbmarathon startet am Parkdeck und führt in Richtung Ostbevern. Vorbei an 2 Getränkestationen, die natürlich auch unter Corona-Bedingungen nur selbst Mitgebrachtes ausgeben, kommen die Walker gegen 12 Uhr zurück zum Parkdeck. Für die Halbmarathonis ist hier schon das Ziel, während sich die Marathonis auf die zweite Runde in Richtung Everswinkel aufmachen. Wieder begleitet von einigen Halbmarathon-Walkern und dazu noch einigen Kurzstreckenwalkern, für die eine separate Runde mit 11 Kilometern vorgesehen ist. Auch hier wird wieder eine Versorgung mit eigenen Stärkungsmitteln angeboten.

Nach dem Zieleinlauf der 2. Runde geht es dann zum Hof Hertleif, wo die Ehrung der Aktiven stattfindet und der Tag einen geselligen Abschluss findet.