Home  » Aktuelles 
Einzelansicht

Mach mit - bleib fit!

Vereinssport beim TV Friesen Telgte.

Einzelansicht

Aktuelles

Eine Macht am Reck: Nachwuchs-Turnerinnen des TV Friesen erkämpfen sich die Plätze 5 und 12 in der Bezirksliga

Gut zwei Jahre war es her, als Ende Februar 2020 die Nachwuchsturnerinnen des TV Friesen mit einem Sieg bei den Kreismeisterschaften in Warendorf zuletzt auf sich aufmerksam machen konnten. Nach der darauffolgenden, langen Wettkampfpause ging es nun in Ibbenbüren im Rahmen der Hinrunde der Bezirksliga-Mannschaftsmeisterschaften darum, wieder ins aktive Wettkampfgeschehen zurückzufinden. Die Vorfreude unter den jungen Telgterinnen und den vielen anwesenden Zuschauern war entsprechend groß!

Im Wettkampf 2 (Jg. 2011 und jünger) nominierten die Friesen gleich zwei Teams. In der ersten Mannschaft war die Aufstellung dabei nahezu identisch mit jener der Kreismeisterinnen von 2020: Josefine Nathschläger, Luisa Lückener, Lisa Habrock, Emelie Hepke und Zoe Lien Vu zeigten einmal mehr konzentrierte und teilweise hochklassige Übungen. Sophia Epp gab ein als einzige Newcomerin in der ersten Mannschaft ihr Wettkampfdebüt und konnte sofort mit dem hohen Niveau ihrer Teamkolleginnen Schritt halten.

Bärenstark waren die Leistungen des „A-Teams“ insbesondere am letzten Wettkampfgerät, dem Reck. Josefine Nathschläger erzielte hier unter allen 78 Starterinnen mit 15,2 Punkten die Tageshöchstwertung. Emelie Hepke folgte dicht dahinter mit 15,0 Punkten.  Eine weitere überragende Einzelleistung bot Lisa Habrock am Boden mit der dritthöchsten Wertung des Wettkampftages. Am Ende reichte es mit 226,6 Punkten für das Team für Platz 5 in der Mannschaftswertung, wobei das „Treppchen“ vor der Rückrunde im September weiter klar in Sichtweite bleibt.

Die zweite Mannschaft der Friesinnen bestand nahezu ausschließlich aus Bezirksliga-Newcomerinnen. Hier stand im Vordergrund, sich erstmal erfolgreich der Wettkampfsituation zu stellen und wichtige Erfahrungen zu sammeln. Angeführt von einer starken Sina König, die am Balken zu den wenigen Turnerinnen gehörte, die einen lupenreinen Handstand präsentierte, turnten sich auch Milena Bitzer, Luise Hendan, Franziska Wichmann, Emma Wodäge und Afra Nathschläger konstant durch alle Geräte und belegten letztlich mit 209,9 Punkten einen soliden 12. Platz.

Nach der Siegehrung konnte das Betreuerteam um Paula Heske, Johannes Nathschläger und Amelie Lückener in viele glückliche Gesichter nach einem insgesamt sehr erfolgreichen Wettkampf-Comeback blicken. „Wichtig ist, dass die Kinder Spaß hatten und wir als Trainer jetzt wissen, wo wir leistungsmäßig stehen. Für die Rückrunde gibt es noch viel zu tun und wir alle freuen uns jetzt darauf“, so Heske.

 

Fotos:

Foto 1: Die erste Mannschaft des TV Friesen: Luisa Lückener, Josefine Nathschläger, Lisa Habrock, Emelie Hepke, Zoe Lien Vu, Sophia Epp.

Foto 2: Die zweite Mannschaft des TV Friesen: Emma Wodäge, Milena Bitzer, Luise Hendan, Sina König, Afra Nathschläger, Franziska Wichmann

Foto 3: Alle Starterinnen der Bezirksliga im Wettkampf 2.