Home  » Sportarten  » Radsport  » Corona 
Corona

 

Radsport

Corona

Informationen zur Pandemie

Stand: 11.06.2021

Was gilt wann und wo? Dürfen wir draußen Sport betreiben und wenn ja, mit wie vielen Personen?

Im Kreis Warendorf die Regeln für Stufe 1 (Inzidenzen unter 35, Tendenz: seit 7 Werktagen unter 35)

Die aktuellen Vorgaben gemäß der neuesten Corona Schutzverordnung sind beim LSB zu finden:

LSB-NRW

Was bedeutet das für die (Gruppen-)Ausfahrten der Radsportgruppe? Die Regeln für NRW ab dem 28.05.2021:

  • Stufe 1: Inzidenz stabil unter 35 (nach 5 Werktagen unter 35 tritt am übernächsten Tag in Kraft):
    Keine Personenbeschränkungen für kontaklosen Sport draußen
     
  • Stufe 2: Inzidenz stabil unter 50 (nach 5 Werktagen unter 50 tritt am übernächsten Tag in Kraft):
    Keine Personenbeschränkungen für kontaklosen Sport draußen
     
  • Stufe 3: Inzidenz stabil unter 100 (nach 5 Werktagen unter 100 tritt am übernächsten Tag in Kraft):
    Kontaktloser Sport draußen in Gruppen aus max. 25 Personen erlaubt
     
  • Inzidenz über 100 ('Bundesnotbremse' Infektionsschutzgesetz des Bundes):
    Ausfahrten zusammen nur in: Gruppen aus beliebig vielen Mitgliedern eines Haushalts
    oder
    Gruppen von max. zwei Personen aus zwei Haushalten

Wird der obere Grenzwert einer Stufe an drei aufeinander folgenden Kalendertagen überschritten, so gilt ab dem dann übernächsten Tag die nächsthöhere Stufe.
Maßgeblich hierfür sind die Corona Schutzverordnung NRW und für Inzidenzen >100 das Infektionsschutzgesetz des Bundes

Und beachtet bitte, dass in den Nachbarkreisen, speziell in Niedersachsen andere Regeln gelten können, bzw. höhere Inzidenzwerte vorliegen können als hier.

Bleibt gesund!