Home  » Sportarten  » Radwandern  » Sonntagstouren  » 2021 
2021

Radwandern

2021

Oktober 2021

55 Kilometer bei Traumwetter zurückgelegt

Bei strahlendem Herbstwetter führte die letzte Tour der TV-Friesen-Radwanderer in diesem Jahr mit 30 Teilnehmern durch die Emsauen, die Harkampsheide, die Dorseler Heide, die Einener Dorfbauerschaft und Ostmilte nach Sassenberg, wo in den „Ratsstuben“ zu Mittag gegessen wurde.

Weiter ging es über den Tatenhauser Weg am Emssee vorbei nach Einen zum Landgasthof Schulze-Osthoff zum Kaffeetrinken, bevor der Heimweg in Angriff genommen wurde . Die ausgearbeitete Strecke war insgesamt 55km lang.

 

August 2021

Trockene Sonntagsfahrt der TV Friesen-Radler

Trotz schlechter Wetterprognosen verlief die TV Friesen-Sonntagsfahrt mit 18 Teilnehmern trocken über eine Strecke von 54 km. Durch die Emsauen, Schirl und den Beverstrang war das Ziel zur Mittagseinkehr Herbermann in Glandorf.

Zum Kaffee ging es weiter über Schwege nach Nuyken in Ostbevern und zu guter Letzt durch Überwasser zurück nach Telgte.

Juli 2021

Radwanderer legen 58 km zurück

Die Sonntagstour der Radwanderer des TV-Friesen führte die 24 Teilnehmer bei besten Radelwetter über Handorf, durch den Boniburger Wald zur Schleuse und durch die Rieselfelder nach Greven, wo im „Vosskotten“ mittags eingekehrt wurde.

Weiter ging es zur Kaffeepause nach Gimbte zum „Tennenhof“ und über Westbevern und Haus Langen zurück nach Telgte.

Eine sehr schöne Rundstrecke über 58 km befanden die Teilnehmer.

Juni 2021

Radwanderer fahren 48 Kilometer

Bei idealem Fahrradwetter starteten 28 Radwanderer des TV Friesen Telgte am vergangenen Sonntag in Richtung Kasewinkel.

Entlang der Werse führte der Weg vorbei an Wolbeck und Alverskirchen nach Everswinkel, wo im Gasthof Diepenbrock zum Mittagessen eingekehrt wurde. Dann ging es auf Umwegen über Müssingen ins Backhaus Einen zum Kaffeetrinken. Bei der Rückkehr nach Telgte zeigte der Tacho 48 Kilometer. Eine rundum gelungene Fahrt resümmierten die Organisatoren der Radwanderer...