Home  » Sportarten  » Judo  » Archiv  » ehemalige Trainer 
ehemalige Trainer

Judo

ehemalige Trainer

Hier ein kleine Übersicht unser alten Trainer

Jo Wichmann

Mein Name ist Jo Wichmann ich bin 1996 geb. und trage den 1. KYU. Letzten Sommer habe ich hier in Telgte mein Abitur gemacht. Momentan mache ich eine Ausbildung zum Tischler.


Mit 6 Jahren bin ich bei Martin Langner und Volkmar Schmidt in der Anfängergruppe in den Judosport eingestiegen. Seitdem habe ich unter unterschiedlichen Trainern in dieser Abteilung trainiert und tue das auch weiterhin. Im vergangenen Jahr bin ich bei Svenjas Dienstagsgruppe mit in das Training eingestiegen und trainiere diese Einheit im Moment mit Lara zusammen.

Sportlich Steht als nächstes eine Weiterbildung im Trainerbereich an.

Julian Pohlmann

Mein Name ist Julian Pohlmann, im Jahr 1997 geboren bin ich im Moment der jüngste Trainer. Zurzeit besucht ich das Gymnasium in Telgte. Bis zum Abitur und einem eventuellen Studium dauert es noch ein bisschen. Mit meiner jüngeren Schwester fing ich im Jahr 2007 beim TV Friesen mit dem Judo an. 2012 wurde ich von der Abteilungsleitung gefragt, ob ich mir vorstellen kann eine Ausbildung zum Trainerassistenten zu machen. Diese Idee gefiel mir auf Anhieb. Nur acht Wochen später fand ich mich in der Sportschule Hennef beim Lehrgang zum Trainerassistenten wieder. In dieser Woche hatten wir viel Spaß. Noch besser gefällt mir aber die Arbeit mit Henning bein unserer wöchentlichen Trainingsarbeit. Auf diese Weise kann ich auch ein Stück von dem zurückgeben was ich in meinen Anfangsjahren beim TV Friesen Telgte bekommen habe. Besonders bedanken muss ich mich auch bei meinen Eltern, die mir zu diesem Schritt geraten haben und mich auch sehr gut unterstützen. Wahrscheinlich werde ich genau wie schon vor mir Henning und Fabian meine Trainerausbildung in Angriff nehmen. Hierzu muss ich aber erst die Prüfung zum Braun-Gurt ablegen. Für das Jahr 2014 steht aber erst einmal der Blau-Gurt an. In den Sommerferien 2015 habe ich mit Lara zusammen meine Trainer C Ausbildung in der Sportschule Hennef absolviert.

Henning Herbers

Mit 18 Jahren ist Henning Herbers ein junger Trainer unserer Abteilung. Er macht seit zwölf Jahren aktiv Judo und wuchs in unserer Judoabteilung auf. Im Frühjahr 2006 absolvierte Henning die Sportassistentenausbildung in Hennef. Im Herbst 2007 erlangte er die Trainer-C-Breitensport-Lizenz des NWJV's. Henning geht in die 12. Jahrgangsstufe des Gymnasiums in Telgte und leitet seit Herbst 2008 mit Mathias Hoth zusammen die neue Anfängergruppe am Dienstag. Außerdem leitet er zusammen mit Fabian Friedrich am Mittwoch eine eigene Gruppe von U 14 Kämpfern.

Fabian Friedrich

 

Fabian Friedrich geboren am 20.4.93. Meine Judolaufbahn begann im Sommer 2000 beim TV Friesen Telgte. Zusammen mit meinem älteren Bruder;fing ich damals bein Volkmar Schmidt und Martin Langner in der Anfängergruppe mit diesem Sport an und bin dem Verein und diesem Sport bis heute treu geblieben. Meine größter sportlicher Erfolg war die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Jugend U17 im Jahr 2009. Meine eigene Wettkampflaufbahn habe ich zugunsten meines "Trainerjobs" eingeschränkt. Zur Zeit kämpfe ich in der Bezirks- und Landesliga für die Mannschaft der JG Münster. Die Ausbildung zum Trainerassistenten habe ich schon im Herbst 2007 in der Sportschule in Hennef bei Bonn absolviert.  Im August 2010 werde ich meine Berufsausbildung beginnen vorher aber mache ich meinen Trainerschein B im Bereich Breitensport. Seit einiger Zeit gebe ich mit Henning Herbers oder Svenja Reißberg zusammen zwei bis drei Trainingseinheiten in der Woche in meinem Heimatverein dem TV Friesen. Diese Arbeit macht mir sehr viel Spaß und ich hoffe, das ich meine Arbeit in vollem Umfang auch wärend meiner Ausbildung vortführen kann.